Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Skytraxx 3.0.7 Update

Verfasser SKYTRAXX . 16.03.2017 1 Kommentare

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt ist die Updatefrequenz leicht rückläufig. Das liegt an unseren Bemühungen FANET so schnell wie möglich verfügbar zu machen. Die aktuelle Version 3.0.7 beinhaltet folgende Neuerungen:

 

1) Karte

Von Zeit zu Zeit wird die Bitte an uns herangetragen das 'unscharfe' Gelände bei sehr hohen Zoom-stufen zu verbessern. Unsere Terrain Informationen liegen in einem 30x30m Raster vor. Viel genauer können wir derzeit die Daten aus diversen Gründen nicht anbieten. Abhilfe schaffen nun Konturlinien die dem Geländeprofil in der 2D Sicht von oben eine zusätzliche Schärfe verleihen. Je nach Zoom-stufe und Gelände werden Höhenunterschiede bis zu 10m deutlicher herausgearbeitet. Vor allem beim Flachlandfliegen hilft dies potentielle Abrisskanten zu identifizieren.

 

   
   

 

In der Karten-Widget-Konfiguration kann die Ebene 'Konturlinie' an- oder abgewählt werden. Sie können selbst bei deaktiviertem Gelände verwendet werden. Auch neu ist die Deaktivierbarkeit unserer plastischen Licht-und-Schatten Option für das Gelände sowie die Deaktivierbarkeit der Topologienamen.

 

 

In Sachen Kartendarstellung ist noch nicht das letzte Wort gesprochen. Wir wollen detailliertere Karten und schnelleres Zoomen im Herbst veröffentlichen.

 

2) Höhenabgleich

Die Barometrische Höhe wird vor dem Start automatisch gesetzt, weshalb die manuelle QHN Höheneinstellungen eine Sache der Vergangenheit ist. An einigen Stellen gibt es Probleme mit dem Gelände. Durch die oben erwähnte Rasterung werden kleine Felsvorsprünge oder sehr spitze Berge abgeflacht was zu einer Höhendifferenz von bis zu 50m führen kann. Ab der Version kann man jetzt manuell gegensteuern indem man einen Wegpunkt mit der korrekten Höhe direkt an den Startplatz setzt. Somit wird nicht auf das Gelände sondern auf den manuell gesetzten Wendepunkt normiert. Der Punkt darf maximal 100m vom Startplatz entfernt sein und muss eine realistische Höhe (<300m Versatz zur GPS Höhe) aufweisen. Auf der ersten Geräte-Status Seite kann man mit der OK Taste einsehen auf welcher Grundlage die Kalibrierung beim Start durchgeführt wird. Die Priorisierung ist wie folgt: Wegpunkt, Karte, GPS.

 

 

3) Musik Player

Bis Dato musste nach jedem Neustart der Musik Player mit neuen Titeln bestückt werden. Ab sofort wird die aktuelle Wiedergabeliste und die Wiedergabeposition abgespeichert und beim Neustart automatisch wieder geladen. Das funktioniert nur wenn die Dateien zur Bootzeit verfügbar sind. Also solltet ihr von einem USB Stick Lieder abspielen dann sollte dieser vor dem einschalten eingesteckt sein.

 

4) Sonstige Änderungen

Neben vielen kleineren Bugfixes wie z.B. der Korrektur der benötigten Gleitzahl bis zum Wendepunkt wurden auch die Lufträume von Japan aktualisiert.

Schnellsuche Skytraxx 3 Update

1 Kommentare

Robert Blum:
18.03.2017, 10:36:38, keine
antworten

Hallo und vielen Dank für das tolle Update, auf der Thermikmesse meintet Ihr das die Zentrierhilfe auch bald kommt.... gibt es schon einen Termin gruß RB

dag:
18.03.2017, 13:37:06

Das mit der Zentrierhilfe würde mich auch interesieren. Und wie ihr die ohne auf dem Gerät herum zu drücken umsetzen wollt was sie beinhaltet usw. Gruß

Kommentar hinterlassen