Open Glider Network (OGN) bietet die Möglichkeit zur Kommunikation von Fluginstrumenten untereinander bzw. mit dem Internet, auch während des Fluges über einen Hotspot.

 

Vernetzung durch OGN (Open Glider Network)

Zur Vernetzung der Informationen, die über FANET und FLARM zur Verfügung stehen, wurde das Open Glider Network entwickelt. Dieser Dienst stellt die entsprechenden Daten über das Internet zur Verfügung. So kann man sich z.B. auf einer OGN Landkarte online und weltweit alle aktiven FANET und FLARM ausgerüsteten Luftfahrzeuge Mit Kennung und Positionsdaten anzeigen lassen.

 

SKYTRAXX 3.0 und Open Glider Network

Verbindet man das SKYTRAXX 3.0 über WLAN und einen Hotspot (z.B. ein Smartphone) mit dem Internet (Näheres hierzu siehe WLAN-Verbindung >), stehen die Informationen aus dem OGN auch auf dem Fluginstrument zur Verfügung.

Sichtbar machen kann man andere, im OGN getrackte Luftfahrzeuge mit dem Luftverkehr-Widget oder der Karten-Konfigurationsoption OGN.

Umgekehrt ist Live-Tracking über einen Hotspot möglich, d.h. das OGN stellt die Flugdaten des SKYTRAXX 3.0 im OGN zur Verfügung. Nähere Infos zum Live-Tracking und zur Konfiguartion des Geräts mit Hotspot.

 

  • FANET und OGN werden auch von einigen Fluginstrumenten anderer Hersteller als Skytraxx unterstützt und künftig ist zu erwarten, dass viele Pilotinnen und Piloten die Vorteile der Technologien nutzen werden.
  • Siehe hierzu auch den Artikel in den News auf der Website >